mein stück vom himmel

Mein Stück vom Himmel:

Paperback (416 Seiten), € 14,99

Roman, Blanvalet

ISBN 978-3-7645-0535-6

Alle Infos zum Buch gibt es auf:

http://www.randomhouse.de/Paperback/Mein-Stueck-vom-Himmel-Roman/Robin-Gold/e451411.rhd

Kurzbeschreibung:

Das Glück ist wie eine Kugel Eis: Man muss es genießen, bevor es schmilzt.

Clover Gray ist verzweifelt: Ihr Traum von der eigenen Bäckerei ist zerbrochen, und wenn sie nicht bald Geld auftreibt, wird sie das geliebte Haus ihrer Großmutter verlieren. Als ein landesweiter Eis-Wettbewerb ausgerufen wird, wittert Clover ihre Chance für einen Neuanfang – denn sie hat ein Händchen für süße Köstlichkeiten und das perfekte Rezept im Kopf. Doch dann verliebt sie sich in ihren gefährlichsten Rivalen Cal, für den der Sieg mindestens genauso wichtig ist wie für Clover. Denn das Leben seiner kleinen Tochter hängt davon ab …

(Quelle: http://www.randomhouse.de)

Meine Meinung:

Die Geschichte beginnt viel versprechend, in dem zwei Hauptpersonen vorgestellt werden. Die anderen Hauptpersonen kommen im Laufe der Geschichte hinzu und werden nicht so ausführlich vorgestellt, wie die ersten beiden. Dadurch wurde mein Interesse für die anderen Hauptpersonen nicht geweckt.

Spätestens in der Buchmitte wurde das Buch immer uninteressanter. Der Roman wurde immer mehr zu einer Qual und ich hatte keine Motivation mehr, es zu lesen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass das Buch gut beginnt und die Geschichte auch ansprechend ist, aber dann zieht das Buch sich immer mehr. Dabei wird das Interesse des Lesers nicht geweckt. Meiner Meinung nach hätte die Autorin mehr aus dem Buch machen können.

Für mich ist der Roman nicht lesenswert!