hej hej,

Heute habe Ich für euch ein leckeres Rezept für Käsetörtchen.

Für 12 Cupcake-o der Muffinförmchen braucht ihr:
Für den Boden:
12 Haferflockenkekse
50g Butter

Für die Füllung:
850g Quark oder Schichtkäse
3 Eigelb
75g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Vanillepudingpulver
150g frische oder TK-Beeren (z.B. Heidelbeeren)

Für die Baiserhaube:
3 Eiweiße
75g Zucker

Und so gehts:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Als nächstes für den Boden, die Kekse zerbröseln. Die Butter zerlassen und mit den Bröseln verrühren. Auf die Muffinförmchen verteilen und etwas andrücken. Danach für die Füllung alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen glatt verrühren. Die Förmchen damit etwa bis zur Hälfte füllen. Danach die Beeren darüberstreuen und mit der restlichen Masse bedecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen. Für die Baiserhaube das Eiweiß halbsteif schlagen, danach den Zucker hinzugeben und weiterschlagen, bis der Eischnee fest ist. Danach die Törtchen aus dem Ofen nehmen und den Eischnee mit einem Löffel darauf locker verteilen und weitere 10 bis 15 Minuten backen.

Lasst es euch schmecken!